U N S E R E     W E I N P H I L O S O P H I E
 

Der Qualitätsgedanke ist für uns
bestimmende Philosophie.

Der Schilcher des Hauses "Hackl vlg. Oswald" stammt aus eigenen Weingärten und unterliegt strengsten Qualitätskontrollen.
Unser Betrieb ist Mitglied des Vereines zum Schutze und zur Förderung des klassischen weststeirischen Schilchers, dessen Symbol das weiße Pferd ist.
Der Qualitätsschilcher aus dem Hause Hackl vlg. Oswald besitzt eine ausgeprägte Persönlichkeit. Er erzählt vom milden Klima, von den unzähligen Sonnenstunden und von uns Menschen, die ihn herstellen.
Qualitätsschilcher lebt, verändert sich und reift
Unter dem milden weststeirischen Klima entwickeln sich die Reben und die Trauben zur Vollreife. Wir verarbeiten auf sanfte Art die reifen Beeren unter Ausnützung der modernsten Technologien.
Dem Jahrgang und dem Weincharakter entsprechend wird der Schilcherwein ausgebaut und erst nach Vollreife behutsam in Flaschen gefüllt.
Unsere Riede befinden sich am Südosthang des Reinischkogels auf 600m Seehöhe mitten im Herzen der Schilcherweinstraße.


 
 
 
 
 
Für Weinliebhaber und Genießer ist der Historische Schilcherbuschenschank Hackl einer der attraktivsten Plätze der Weststeiermark.